Berufskundliches Webinar

für Mitarbeiter*innen der Agentur für Arbeit und Jobcenter

Lernen Sie mehr über den digitalen Sektor!

Die aktuelle Lage macht uns eines deutlich bewusst: die Gestaltung einer funktionierenden digitalen Infrastruktur ist wichtiger denn je, um zu gewährleisten, dass unser Alltag und unsere Arbeit nicht vollends zum Stillstand kommen. Im Zuge dessen sind auch digitale Kompetenzen von enormer Bedeutung.

Im Bewusstsein der ernsten Lage sehen wir daher die kommenden Wochen auch als Chance für die digitale Transformation. Wir von Tech in the City e.V. sind daher auch in dieser Zeit gern Ihr zuverlässiger Partner rund um Themen der Digitalisierung.

Wir möchten Sie weiterhin zu gefragten Jobprofilen, Einstiegsmöglichkeiten für Ihre Kund*innen und wichtigen digitalen Fähigkeiten informieren. Um auch in Zeiten der Corona-Krise mit Ihnen ins Gespräch zu kommen zu können, hat Tech in the City e.V. daher eine Möglichkeit erarbeitet, unsere Berufskundlichen Vorträge auch online stattfinden zu lassen. In unseren Webinaren lernen Sie mehr über den Jobmotor Digitalwirtschaft, gefragte Kompetenzen sowie geeignete Berufsbilder für (Wieder-)Einsteiger*innen.

Der Vorteil: eine Teilnahme ist ganz einfach von zu Hause aus möglich.

Melden Sie sich hierfür einfach im Voraus an.

Gerne finden wir für Sie und Ihr Team nach individueller Absprache einen Termin.

 

Schreiben Sie uns deswegen noch heute eine Mail. Denn jetzt ist die Zeit, um mehr über den Tech-Sektor und seine Zukunftsaussichten zu lernen.

Fragen & Antworten

Das Webinar findet über Zoho statt. Am Ende dieser Seite finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Teilnahme.

Nein, Zoho funktioniert auch via Web-Browser.

Wir empfehlen Chrome und Mozilla Firefox, da es zu Problemen mit den Webbrowsern Internet Explorer/ Internet Edge kommen kann.

Wichtig: Ist weder Firefox noch Chrome Ihr Standardbrowser? Keine Sorge. Oft ist der Internet Explorer automatisch eingestellt. Öffnen Sie dann bitte die Windows-Suchleiste und suchen Sie nach ihrem Firefox- oder Chrome-Browser. In den meisten Fällen ist einer dieser Browser standardmäßig vorinstalliert. Ist dies nicht der Fall, installieren Sie sich Firefox oder Chrome.

Wie alle unsere Bildungsvorträge und Veranstaltungen ist auch dieses Webinar für alle Teilnehmenden kostenlos.

Es werden weder Ton noch Bild von Teilnehmenden übertragen. Sie können dennoch Fragen über einen Chat stellen oder darum bitten, zu Wort zu kommen.

a) Über die Funktion Q&A (Frage & Antwort) stellen Sie Fragen an unseren Referenten. Wir beantworten die Fragen entweder während des Vortrags oder am Ende.
b) Über die Funktion "Raise Hand" können Sie sich zu Wort melden oder an einer Abstimmung teilnehmen.